Respunder a l’existent

Respunder a l’existent

Regie: Christoph Schaub • 2011 • Schweiz

Der Film porträtiert das Werk von Carmen Gasser und Remo Derungs. Die Beiden kennen sich aus der Kindergartenzeit. Sie kommen aus dem Bündnerland, Carmen aus Haldenstein, Remo aus Luven. Ihre Zusammenarbeit lebt von gemeinsamen Passionen: Für die Innenarchitektur, für die Ausstellungsgestaltung und auch–allerdings in einem unfassenden Sinn – für Design. Ihr Büro gehört zu den herausragenden Vertretern einer jüngeren Generation von Schweizerischen Gestaltern und Architekten. Ihre wichtigsten Werke sind der Umbau des alten Schulhauses in Morisson zu einem Ferienhaus, die Gestaltung der Ausstellung ‹Vielfalt erleben› im Bündner Natur Museum oder auch der Einbau des Theater ‹Globe› im Lyceum Alpinum in Zuoz.

Rent $6 Share
Respunder a l’existent

1 Video

  • Respunder a l’existent

    Der Film porträtiert das Werk von Carmen Gasser und Remo Derungs. Die Beiden kennen sich aus der Kindergartenzeit. Sie kommen aus dem Bündnerland, Carmen aus Haldenstein, Remo aus Luven. Ihre Zusammenarbeit lebt von gemeinsamen Passionen: Für die Innenarchitektur, für die Ausstellungsgestaltung u...